IT-Recht

IT-Recht


Die voranschreitende Digitalisierung in vielen Bereichen des Lebens hat zur Folge, dass rechtliche Fragen im Bereich IT-Recht immer mehr an Bedeutung gewinnen. Durch die rechtliche Expertise von Frau Zelzili ist sie in der Lage auf Augenhöhe mit Unternehmern, Start-ups sowie Privatpersonen zu sprechen, Ihre Sachverhalte zu verstehen und eine passende Lösung zu entwickeln, die nicht nur rechtlich erfolgsversprechend, sondern auch praktikabel und wirtschaftlich umsetzbar sind.

IT-Projekte


Gerne übernimmt Frau Rechtsanwältin Zelzili die rechtliche Begleitung und Betreuung ihres Projektes im Bereich IT-Recht bereits in der ersten Phase, in der noch die Anforderungen definiert werden. Das hat den erheblichen Vorteil, dass die rechtlichen Vorgaben unmittelbar herangezogen und diese bei der weiteren Entwicklung stets beachtet werden. Dabei steht immer die technische und wirtschaftliche Zielsetzung des Mandanten im Vordergrund.
Im zweiten Schritt folgen dann die Verhandlungen und Gestaltungen sämtlicher notwendiger Verträge für das jeweilige Projekt. Abschließend kann auch in der Endphase die rechtliche Betreuung maßgeblich sein, wenn es zum Beispiel um Abnahmetests und Abnahmeerklärungen geht.

Vertragsrecht und AGB


Auch ist Frau Zelzili Ihr Ansprechpartner für die Erstellung aller Arten von Verträge (Software-, Hardware- und Dienstleistungsverträge) Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärungen oder Allgemeiner Geschäftsbedingungen im IT-Bereich.
Die individuellen Anforderungen stehen dabei im Vordergrund und werden vollumfänglich berücksichtigt.

Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs


Unter dem Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs sind alle Rechtsfragen des E-Commerce zu verstehen. Dies umfasst den Bereich von Verbraucherverträgen (B2C – Business-to-Consumer), der weitgehend durch das Fernabsatzrecht des BGB (§§ 312b ff, BGB) geprägt ist. Daneben sind aber auch Internetauktionen (e-Bay), Communities (Facebook) und andere Angebote umfasst. Zu diesem Bereich zählen daneben auch alle Verträge zwischen Unternehmen (B2B Business-to-Business), die über elektronische Medien abgeschlossen werden.

Datenschutz


Zweck des Datenschutzes ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.
Der Einsatz von Telefonanlagen, der Betrieb von Netzwerken im Unternehmen, oder auch die Möglichkeit für die eigenen Mitarbeiter, im Home Office zu arbeiten und eigene Kommunikationsgeräte einzusetzen müssen datenschutzrechtlich abgesichert werden. Frau Rechtsanwältin Zelzili unterstützt ihre Mandanten bei der Erarbeitung entsprechender Betriebsvereinbarungen und Mitarbeiterrichtlinien.
Der Betrieb von Online-Diensten wie Shops, Fotoplattformen und anderen eCommerce und Mobile Commerce-Angeboten bringt nicht nur technische Herausforderungen mit sich. Die Anbieter müssen vor allem im B2C-Geschäft auch einer kaum zu überschauenden Vielfalt von Informationspflichten und anderen Gestaltungsvorgaben des Gesetzgebers gerecht werden. Personenbezogene Daten von Kunden dürfen Dritten keinesfalls zugänglich gemacht werden, andernfalls und bei sämtlichen anderen Verstoßen gegen die datenschutzrechtlichen Vorgaben, können erhebliche Bußgelder und kostenpflichtige Abmahnungen zur Folge haben.
Frau Zelzili verfasst für Sie eine maßgeschneiderte Datenschutzerklärung, die individuell an die Datenverarbeitungen in Ihrem Unternehmen angepasst ist. Dabei achtet sie auf eine klare Sprache, die Vertrauen zwischen Ihnen und Ihren Kunden sowie Geschäftspartnern schafft.

Bestimmte Datenverarbeitungen sind nur erlaubt, wenn die betroffenen Personen ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Doch auch in Bereichen, in denen Datenverarbeitungen auf berechtigte Interessen Ihres Unternehmens gestützt werden können, bietet sich oftmals die Einwilligung als der sicherere oder einfachere Weg an. Frau Zelzili ist in der Lage für Sie rechtssichere Einwilligungstexte zu erstellen, die nicht überfrachtet, sondern auf das Wesentliche reduziert sind.

Rechtsstreitigkeiten


Selbstverständlich bietet Frau Zelzili eine kompetente Beratung an und vertritt Sie in allen Auseinandersetzungen mit IT-Bezug, ob außergerichtlich oder vor Gericht.

Anwältinnen der Nordheide