Medizin- und Medizinproduktrecht

Durch Frau Rechtsanwältin Maha Zelzilis berufsbedingte Erfahrung mit Ärzten, Krankenhäuser, Pharmaunternehmen, und Krankenkassen ist sie in der Lage Ihnen eine qualifizierte Beratung im Bereich des Medizin- und Medizinproduktsrechts zu bieten.

Ferner vertritt Sie Frau Zelzili in arzthaftungsrechtlichen Angelegenheiten bei Diagnosefehlern, Behandlungsfehlern oder Aufklärungsfehlern. Mit großem Engagement setzt sie sich für Ihre Rechte ein und erläutere Ihnen gleichzeitig Ihre Pflichten als Patient. Außerdem ist Frau Maha Zelzilis gerne für Sie da, wenn Sie oder Angehörige von Impfschäden, Geburtsschäden, Organisationsmängeln, Sturzfällen, Lagerungsschäden oder infolge mangelnder Krankenhaushygiene von einer Infektion betroffen sind.

Auch in dem rasant wachsenden Bereich der Digitalisierung im Gesundheitswesen bietet sie Ihnen ihre kompetente Unterstützung. Ferner bei der Frage der Qualifizierung einer Softwareanwendung zu einem Medizinprodukt hilft sie Ihnen aufgrund ihrer Vorkenntnisse zielorientiert. Insbesondere bei der Beurteilung, ob das Produkt den Anforderungen des Medizinproduktegesetz und anderen Regelungen gerecht wird. Wichtig ist dabei die frühzeitige rechtliche Betreuung, damit eine Folgen- und Risikobewertung für das Endprodukt erfolgen kann und Sie als Entwickler entsprechend agieren können.

Anwältinnen der Nordheide