Verkehrsrecht

Zum Verkehrsrecht gehört sowohl die Unterstützunge nach einem Unfall, als auch die Hilfestellung bei einem Bußgeldverfahren.

Waren Sie in einen Unfall verwickelt oder möchten Sie sich gegen einen Bußgeldbescheid juristisch zur Wehr setzen? Dann lohnt es sich auf jeden Fall einen Anwalt zu Hilfe zu ziehen.

Verkehrsunfall
Verkehrsrecht
Verkerhsrecht

Wenn es mal gekracht hat, ist das ärgerlich. Nicht selten fühlen sich die Autofahrer mit der anschließenden Schadensregulierung überfordert. So stellt er Fragen: Darf ich mir einen Mietwagen nehmen? Wie verhält es sich mit Nutzungsausfallschäden und was bedeutet Schadensminderungspflicht? Welche Ansprüche habe ich gegen den gegnerischen Haftpflichtversicherer?

Wir unterstützen Sie gerne bei der Erfassung der notwendigen Informationen und anschließenden Abwicklung des Unfallschadens. Dabei  verhelfen wir Ihnen so zu den Ihnen zustehenden Schadensersatzansprüchen.

Geschwindigkeitsüberschreitung

Das Kraftfahrzeug und der Verkehr gehören zum Alltag dazu. Weil wir in Eile auf dem Weg zur Arbeit sind, ist es passiert: ein Blitzer erwischt den Fahrzeughalter inmitten der Fahrt.

Gerne überprüfen wir für Sie den Bußgeldbescheid auf etwaige Formfehler, Rechtsfehler oder mangelhafte Beweise. Wenn Sie es wünschen legen wir gegen den Bußgeldbescheid Einspruch ein und vertreten Sie natürlich auch vor Gericht.

Mehr zum Thema Verkehrsrecht  in unserem Blog:

Rechtsanwältin in Buchholz